Rezension der Indy Film Library

Logo der Indy Film Library

Die Indy Film Library in Amsterdam hat den Engel der Geschichte rezensiert und ihm vier von fünf Sternen gegeben. Ich mag die Rezension sehr gerne, auch wenn sie leider die Musik von Matija Strniša nicht erwähnt: https://indyfilmlibrary.com/2020/02/17/the-angel-of-history-2019-4-stars

Am Besten gefiel mir: "Einen kurzen Dokumentarfilm zu drehen, der es schafft, Europa für die Öffnung seiner Grenzen nach innen zu loben und es gleichzeitig aufzufordern, sich in Zukunft stärker für diejenigen jenseits seiner Grenzen zu öffnen, ist ein scheinbar unmöglicher Balanceakt, den der Engel der Geschichte aber mit Souveränität vollbringt. Eric Esser und sein Team haben ein Thema, von dem viele Schwierigkeiten hätten, in 90 Minuten einen zusammenhängenden Film zu drehen, auf 11 Minuten verdichtet."

Yay! Außerdem ist es glaube ich das erste Mal, dass mich jemand mit Werner Herzog vergleicht. 😳